Über mich

Aufgewachsen in einem Haus voller Bücher galt meine besondere Liebe schon immer dem gedruckten Wort. Im Alter von etwa siebzehn Jahren habe ich es schließlich gewagt, den nächsten Schritt zu gehen und meinen ersten eigenen Roman zu verfassen. In der Zwischenzeit machte ich mein Abitur und studierte BWL an der Uni Münster. Daher dauerte es auch rund acht Jahre, bis mein Debüt – die Mystery-Liebesgeschichte „Dunkles Feuer“ – vollendet war.

 

Danach hat mich das Schreibfieber endgültig gepackt und bis heute bin ich dem Fantastischen treu geblieben. Bücher sind für mich reine Magie – im wahrsten Sinne des Wortes!

 

 

Seit März 2017 ist die Fantasy jedoch nicht mehr das einzige Genre, für das mein Herz schlägt. Als Ellen McCoy schreibe ich humorvolle Liebesromane, deren Handlung in den USA oder Großbritannien angesiedelt ist. Und als Ella Zeiss veröffentliche ich historische Romane.

 

Auszeichnungen

  • Gewinnerin des Kindle Storyteller Awards 2018 für "Wie Gräser im Wind".
  • Auf der Shortlist des Seraph 2021 in der Kategorie "Bester Independent Titel" mit "Edingaard: Gebieter der Schatten"
  • Auf der Shortlist für den Skoutz Award 2020 für "Eine Krone aus Stroh und Gold".
  • Nominiert für den Skoutz Award 2020 für "Das Glück hat viele Seiten".
  • Wochenlang auf der Bild-Bestsellerliste als Ella Zeiss und Ellen McCoy.
  • Nummer 1 der Amazon Charts mit "Cremig zart verführt"
  • Nominiert für den Autoren @Leipzig-Award 2015 mit "Herzensglut"

Weitere Einblicke in mein Leben als Autorin, Buchtrailer, Lesungen und Hörproben findest Du auch auf meinem YouTube-Kanal oder meiner Facebook-Seite. Oder auch ganz hautnah in meiner Facebook-Gruppe "Buchwelten voll Gefühl und Magie". Ich freue mich über Deinen Besuch!

Dein

Willkommensgeschenk

Meine Neuerscheinungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Elvira Zeißler